unity concepts: Eye-Tracking oder Eye-Catcher? Messeforschung oder Messeauftritt? Workshop oder Workflow? Marktforschung ­und Marketing sind für die Komplizen von unity concepts untrennbar miteinander verbunden: Analyse und Lösung aus einer Hand. Und für Städte? city concepts!

Komplize Frank Bölzle

Erstens: Lassen Sie sich mit diesem Mann nicht auf Brettspiele ein. Er kennt sie alle. Er kann sie alle. Und viele hat er selbst erfunden.

Zweitens: Denken Sie jetzt bloß nicht, der Mann sähe sein Leben nur als Spiel. Als ausgebildeter Finanzfachwirt und studierter Wirtschaftsrechtler und Politikwissenschaftler kennt er auch die nüchternen Seiten des Alltags. Um nur einige zu nennen: Methoden des Projektmanagements. Finanzierungsmodelle für Stadtmarketing. Vertragsrecht.

Drittens: Frank Bölzle hat sich mit unity concepts auf die Überprüfung und Neuausrichtung von Unternehmenskommunikation und Kundenbindung spezialisiert und ist damit im Verbund der Komplizen zuständig für alles, was mit analysieren, planen, projektieren und vernetzen zu tun hat. Und das ist gut so. Denn kreatives Marketing braucht Leitplanken. Ohne den Macher ist der Träumer nur ein Spinner.

Viertens: Sollten Sie doch mal ne Runde „Ristorante“ oder „Casablanca“ mit ihm spielen, kommen Sie sicher schnell über andere Hobbys ins Gespräch: Kochen und Kino. Passt doch!

Leitsatz

Es ist immer gut einen Plan B zu haben.

Kontakt

unity concepts GmbH / city concepts
Gesellschaft für Dienstleistungsmanagement mbH
Im Klingenbühl 2, 1
69123 Heidelberg

Tel. 06221-75 90 8 – 0
Fax 06221-75 90 85 0

www.unity-concepts.de
www.city-concepts.de