komplizen.com

Idee, Konzept, Strategie

Schnell, wendig, flexibel – das ist die eine Skala der Eigenschaften, die im Wettbewerb der Agenturen heute gefragt ist. Die andere verlangt nach Schlagkraft, Manpower und Know-how auf vielen Ebenen. Vor diesem Hintergrund entstand im Februar 2001 das Netzwerk „komplizen.com“.

Die Idee: Mehrere Firmen, jede mit fokussiertem Profil im Geschäft mit der Kommunikation, schließen sich zu einem lockeren Verbund zusammen. Das Ziel: permanenter Austausch, gegenseitige Hilfe wo sie gebraucht wird, an der gemeinsamen Arbeit wachsen – Konstruktion statt Konkurrenz.

Dahinter steht die Erkenntnis, dass der „Information Overload“ des 21. Jahrhunderts dem Einzelnen keine Chance lässt, alles zu wissen, alles zu können. Unsere Kunden aber wollen alles: Detailkenntnis und Überblick, Spezialisten und Generalisten.

Komplizen haben „den Finger im Wind“, leisten Trend-Scouting genauso wie Marktforschung, produzieren Bilder und Texte, gestalten Events und Websites, sie beherrschen die gesamte Klaviatur der Kommunikation.

Auch wirtschaftlich ist diese Strategie für alle Beteiligten sinnvoll: Für unsere Kunden, weil sie nur das bezahlen, was sie in Anspruch nehmen. Für Komplizen, weil kleine Einheiten niedrige Kosten produzieren – was wiederum unseren Kunden zugute kommt.

Jetzt liegt’s bei Ihnen!